NEW Sportsgel - Sei dabei auf Startnext

CBD Öl und Regeneration im Sport

Gastbeitrag: heartofhelen

Take in. Feel good. Balance

Mit CBD balanciert durch den Tag

Do it all again.

CBD Öl ist mittlerweile in aller Munde. Dennoch sorgt das Öl der Hanfpflanze nach wie vor für Verwirrung: Macht es high? Verbessert es die Schlafqualität? Kann es abhängig machen? Ich bin der Wirkungsweise genauer auf den Grund gegangen und durfte in Kooperation mit dem Münchner Unternehmen CARL Company das CBD Mundöl (15% und 10%) über mehrere Monate lang testen.

Macht CBD Öl high?
Nein. Grundsätzlich lässt sich zwischen den Inhaltsstoffen THC und CBD unterscheiden: beides sind Cannabinoide und beide gehören zu den Hauptinhaltsstoffen von Hanfpflanzen. Im Gegensatz zu CBD wirkt THC psychoaktiv, da es die Ausschüttung von Dopamin begünstigt. CBD wirkt hingegen nicht berauschend, sondern in Bezug auf den menschlichen Körper rein antioxidativ und entzündungshemmend und trägt dadurch zur Entspannung und Regeneration bei.

Achtung: CBD-Öl ist nicht das gleiche wie Cannabisöl oder Hanföl. Ja, alle drei Varianten werden aus der Hanfpflanze hergestellt, unterscheiden sich jedoch hinsichtlich ihrer Wirkungsweise. CBD Öl hat, wie bereits erwähnt, keinen berauschenden Effekt, weist jedoch medizinische Eigenschaften auf, da es einen Teil unseres Nervensystems simuliert. Öle mit THC Anteil wirken hingegen psychoaktiv, also berauschend, speziell, wenn sie THC Anteile im Bereich von 50 bis 80 Prozent aufweisen. Hanföl enthält zwar zahlreiche Nährstoffe aber kein CBD oder THC und wird daher eher für ernährungswissenschaftliche Zwecke, zum Beispiel als reines Speiseöl oder im Kosmetikbereich verwendet.

Warum CBD Öl im Sport?
Hohe Belastungen im Sport führen zu kleinen Muskelfaserrissen, welche Entzündungen hervorrufen und das Muskelwachstum fördern. Bei extremer oder neuer Belastung setzen diese Entzündungen Radikale frei, die dann zu einem Muskelkater führen können. CBD kann diese durch seine antioxidative Wirkung gegebenenfalls hemmen und somit auch bei Muskelkater förderlich wirken. CBD macht laut der WHO nicht süchtig, ist kein Dopingmittel und ist, da es einen natürlichen Ursprung hat, gut verträglich.

Vorteile von CBD Öl:
+ wirkt entzündungshemmend
+ wirkt antioxidativ
+ rein pflanzliches Naturprodukt
+ verbessert die Schlafqualität
+ fördert die Regeneration
+ kann die sportliche Leistung verbessern

Bessere Regeneration im Sport durch CBD Öl
Wer kennt das müde Gefühl nach einer intensiven Trainingseinheit nicht? Unsere Muskeln brauchen, je nach Körper und Voraussetzungen, unterschiedlich lange um ausreichend regenerieren zu können. Unterstützt wird die Regeneration der Muskeln, unter anderem durch eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und im Optimalfall durch wenig Stress. All diese Faktoren beeinflussen mit der Trainingsintensität des vergangenen Workouts, die sportliche Leistung des Körpers am nächsten Tag. CBD Öl setzt genau an dieser Stelle an: durch seine entzündungshemmende und entspannende Wirkung kann das Öl bei Schmerzen oder Muskelkater entgegenwirken. Zusätzlich fördert es die Schlafqualität, hilft beim Einschlafen und kann dadurch ermüdungsbedingten Verletzungen entgegenwirken und für eine bessere Regeneration sorgen.

Mein persönliches Fazit
Ich habe das CBD „CARL Mundöl 15%“ nun über einen Zeitraum von einem Monat getestet und in Bezug auf meine Regeneration definitiv Verbesserungen festgestellt. Nach langen Wanderungen, intensiven Läufen oder Workouts blieb der erwartete Muskelkater am nächsten Tag stets aus, wenn ich das Öl am Vorabend angewendet habe. Auch meine Schlafqualität hat sich dadurch verbessert. Ich schlafe tiefer und schneller ein als zuvor und möchte ehrlicherweise nicht mehr auf das Öl verzichten. Meine Anwendung: Ich verwende 3-4 Tropfen ca. eine halbe, bis eine Stunde vor dem zu Bett gehen. Nicht jeden Tag, aber an Tagen an denen ich mit Unruhe zu Bett gehe oder mich körperlich sehr intensiv betätigt habe. Mein Tipp: Achte beim Kauf deines Öls unbedingt auf gute Qualität und im besten Fall auch auf Regionalität. Durch den Kauf der THC freien Produkte von CARL Company unterstützt du zum Beispiel zwei engagierte, junge Unternehmerinnen aus München und keinen Großkonzern. Außerdem haben CBD Öle von verschiedenen Unternehmen oft verschiedene Geschmäcker, am besten Mal durchprobieren welches Öl am ehesten deinem Geschmack entspricht :).

Helene
heartofhelen.com/blog/

Take in. Feel good. Balance

Relax.       Recover.       Sleep

Do it all again.